Donnerstag 24. Januar 2019
15. Jänner 2019, 18:30-21:30 - WU, Foyer der Executive Academy

Neoliberal oder progressiv? Die Zukunft der EU-Industriepolitik

Infolge der globalen Wirtschafts- und Finanzkrise wurde Industriepolitik wieder vermehrt als mögliches Instrument der Krisenlösung diskutiert. In diesem Zusammenhang wurde von verschiedenen linken und Mitte-Links-Kräften eine Debatte um progressive Industriepolitik in Gang gesetzt. Das Journal für Entwicklungspolitik widmet diesem Thema eine Doppelausgabe (3/4-2018).


Bei der Veranstaltung werden zuerst in groben Zügen das Thema sowie die Artikel des Journals eingeführt. Im Anschluss daran findet eine Podiumsdiskussion zur aktuellen Industriepolitik der Europäischen Union sowie zu Möglichkeiten und Herausforderungen progressiver Industriepolitik in Europa statt.
Welche Ziele sollte diese verfolgen und auf welchem Weg kann sie gelingen?

Diskutant*innen:
Julia Eder (Johannes Kepler Universität Linz)
Roman Stöllinger (wiiw, Wirtschaftsuniversität Wien)
Angela Wigger (Radboud University, Niederlande)

Moderation: Cornelia Staritz (Institut für Internationale Entwicklung)


Kontakt
Mattersburger Kreis für Entwicklungspolitik
an den österreichischen Universitäten
Sensengasse 3
1090 Wien, Österreich

T +43 1 317 40 17
E office@mattersburgerkreis.at
Abonnieren Sie unseren Newsletter
© 2015 Mattersburger Kreis für Entwicklungspolitik an den österreichischen Universitäten | Impressum
Darstellung:
https://www.mattersburgerkreis.at/