Sonntag 25. Juni 2017
Fotostrecke & Veranstaltungsbericht

Muss Entwicklung schmutzig sein?

Am 29. November 2016 luden der Mattersburger Kreis und das Klimabündnis Österreich zur Veranstaltung "Muss Entwicklung schmutzig sein? Wachstum, Armut und Umwelt im 21. Jahrhundert". Der Andrang im Depot unterstrich das Interesse an diesem aktuellen Thema.

 

Video

Rooting Development in the Palestinian Context. Helmut Krieger im Gespräch

Unser Vorstandsmitglied Helmut Krieger über sein APPEAR-Projekt "Rooting Development in the Palestinian Context".

 

Fotostrecke & Veranstaltungsbericht

Die Türkei im Fokus des Journal für Entwicklungspolitik

Die neue Ausgabe des Journals für Entwicklungspolitik - Turkey: The Politics of National Conservatism - sei die bisher umfangreichste und kontroverseste in der Geschichte des JEP, verkündete Puplikationsmanager Clemens Pfeffer (Mattersburger Kreis) bei deren Präsentation am 22. September 2016. Das Heft beschäftigt sich mit der Politik der Türkei und ihrer AKP-Regierung.
Video

Heftpräsentation mit Johanna Sittel: Grauzonen der Arbeit

Johanna Sittel, Schwerpunktredakteurin des JEP 4/15 "Grauzonen der Arbeit", zu Besuch in der Fachbuchhandlung des ÖGB Verlages. Sie stellt im Video die Inhalte des Heftes vor.

Fotostrecke & Veranstaltungsbericht

Rohstoffe - Fluch und Segen zugleich?

Internationale Rohstoffpolitik: Wer profitiert – welche Alternativen gibt es? So der Titel und die zentrale Frage des 26. Forums FH am 17. Oktober 2016 im BFI Wien, anlässlich der Erscheinung des neuen HSK-Bandes „Rohstoffe und Entwicklung: Aktuelle Auseinandersetzungen im historischen Kontext“.

Fotostrecke & Veranstaltungsbericht

Abhängigkeit und Entwicklung - von Lateinamerika lernen?

Am 24. Juni 2016 lud der Mattersburger Kreis zur Präsentation des Journals für Entwicklungspolitik „Dependenztheorien Reloaded“ (JEP Ausgabe 3/2015) ein. Dabei wurde deutlich: Die Problematik der Abhängigkeit ist hochaktuell und nicht nur eine Sache des globalen Südens.

Video

Dependenztheorien Reloaded: Schwerpunktredakteur Stefan Pimmer im Gespräch

"Ich glaube, dass man die Krise der Europäischen Integration heute nicht verstehen kann, ohne die Abhängigkeitsverhältnisse innerhalb der Europäischen Union wirklich explizit theoretisch auszuformulieren und in den Blick zu nehmen."

Stefan Pimmer, Schwerpunktredakteur des JEP 3/2015 "Dependenztheorien Reloaded", im Interview mit Jonathan Scalet über Geschichte und Aktualität der Dependenztheorien.

Kontakt
Mattersburger Kreis für Entwicklungspolitik
an den österreichischen Universitäten
Sensengasse 3
1090 Wien, Österreich

T +43 1 317 40 17
E office@mattersburgerkreis.at
Abonnieren Sie unseren Newsletter
© 2015 Mattersburger Kreis für Entwicklungspolitik an den österreichischen Universitäten | Impressum
Darstellung:
http://www.mattersburgerkreis.at/