Donnerstag 19. Juli 2018
Fotostrecke & Veranstaltungsbericht

Zwischen Weltbank und Progressismo: Die Mittelklasse in Lateinamerika

Richtet man sich nach der Definition der Weltbank, dann  ist Lateinamerika heute zu einer Region der Mittelklasse geworden. Wie aber lässt sich das mit der bestehenden sozialen Ungleichheit auf dem Kontinent vereinbaren? Die vierte Ausgabe 2017 des Journals für Entwicklungspolitik beschäftigt sich unter anderem mit diesem Widerspruch. 

 

„Phänomenologie und Kritik des Helfens“ - Obfrau Karin Fischer zu Gast bei Ö1

Unsere Obfrau Karin Fischer war am 16.6.2018 zu Gast in der Ö1-Sendung „Phänomenologie und Kritik des Helfens“ anlässlich des Ö1 Nord-Süd-Thementages „Verteilung, Flucht und Migration“.

Gestaltung: Johannes Kaup

Noch bis Samstag 23.6. nachzuhören unter: https://oe1.orf.at/player/20180616/518504

In Memoriam: Paul Singer

In der Nacht vom 16. auf den 17. April 2018 verstarb Paul Singer, mit 86 Jahren, in São Paulo nach kurzer schwerer Krankheit. Wir verlieren mit ihm einen engagierten Vordenker und Förderer solidarischen Wirtschaftens, der nicht nur in Brasilien, sondern auch international wichtige Beiträge zur Förderung einer menschengerechten Entwicklung geleistet hat.

Video

Boniface Mabanza im Gespräch - Freihandelsabkommen in Afrika

Boniface Mabanza spricht über die Auswirkungen von Freihandelsabkommen auf den afrikanischen Kontinent.

 

Video

Heftpräsentation mit Eric Burton: Socialism in Development

Eric Burton, Schwerpunktredakteur des JEP 3/2017 "Socialisms in Development", zu Besuch in der Fachbuchhandlung des ÖGB Verlages. Er stellt im Video die Inhalte des Heftes vor.

Sozialismen in Entwicklung
Fotostrecke & Veranstaltungsbericht

Sozialismen in Entwicklung - Marx und der globale Süden

Was kann Sozialismus sein? Welche Perspektiven kann Sozialismus bieten? Wie lassen sich Sozialismen mit Entwicklungspolitik verbinden? Die neue Ausgabe des Journals für Entwicklungspolitik (JEP) „Socialisms in Development“ und das Buch „Marx und der Globale Süden“ gehen diesen Fragen nach.

 

 

Kontakt
Mattersburger Kreis für Entwicklungspolitik
an den österreichischen Universitäten
Sensengasse 3
1090 Wien, Österreich

T +43 1 317 40 17
E office@mattersburgerkreis.at
Abonnieren Sie unseren Newsletter
© 2015 Mattersburger Kreis für Entwicklungspolitik an den österreichischen Universitäten | Impressum
Darstellung:
http://www.mattersburgerkreis.at/