Samstag 21. Oktober 2017
Volume XXXII • Issue 1/2 • 2016

Turkey: The Politics of National Conservatism

For several years, the government of the AKP (Adalet ve Kalkınma Parti) was praised as a successful combination of Islam and liberalism and promoted as a model for the Middle East by Western academics, politicians and journalists. With the massive involvement of the Turkish government in the Syrian war and the hardening of the government’s internal attitude, these perceptions have changed. Within Turkey, a critical academic debate has accompanied the AKP government from the very beginning. This double issue of the Austrian Journal of Development Studies provides analyses of AKP government policies, ranging from policing, housing, industrial and monetary policies, to the gender implications of employment policies, and to AKP foreign policies, all examined from different political economy perspectives. The contributors – mainly coming from Turkey – put the policies into a wider historical and international context.

Bauxitabbau in Sangaredi (Guinea)
Karin Fischer, Johannes Jäger, Lukas Schmidt (Hg.)

Rohstoffe und Entwicklung. Aktuelle Auseinandersetzungen im historischen Kontext

Rohstoffe sind knapp und umkämpft. Ihre Verfügbarkeit prägt Entwicklungsprozesse und Lebensweisen in Nord und Süd. Ihr Preis ist heftigen Schwankungen unterworfen. In den letzten Jahren erlebten wir einen ausgeprägten Boom vieler Rohstoffe auf den eine tiefe Krise folgte. 

Der vorliegende Band zeigt wirtschaftliche, politische und ökologische Zusammenhänge von Rohstoffausbeutung und -verbrauch auf und stellt diese in einen global-historischen Kontext. AutorInnen aus unterschiedlichen Disziplinen gehen den Ursachen von Rohstoffboom und Krise auf den Grund und beleuchten deren Auswirkungen am Beispiel von Ländern und Regionen. Sie analysieren die Strategien unterschiedlicher Akteure auf nationaler und internationaler Ebene und beschreiben Konflikte um Rohstoffe in lokalen Kontexten. 

Der Band gibt Einblick in historische, entwicklungstheoretische und entwicklungspolitische Zugänge zu Rohstoffpolitik und stellt die Frage nach möglichen Alternativen zu einer ressourcenintensiven Entwicklungsweise.

 

 

Band kaufen

Eine Einführung in die Globalgeschichte
Margarete Grandner, Arno Sonderegger (Hg.)

Nord-Süd-Ost-West-Beziehungen: Eine Einführung in die Globalgeschichte.

Wien: Mandelbaum 2015, 292 Seiten, ISBN: 978-3-85476-459-5
Band 16

Die letzten Jahrhunderte der Weltgeschichte sind durch die Zunahme von raumübergreifenden Verflechtungen – in Wirtschaft und Politik, zwischen Gesellschaften und Kulturen – und von der Beschleunigung dieser Prozesse geprägt. Damit beschäftigt sich die Globalgeschichtsschreibung, die seit zwei Jahrzehnten eine nie da gewesene Konjunktur erlebt. Doch sie ist nach wie vor ein Projekt in the making: notwendigerweise darum bemüht, verengte eurozentrische Blickweisen auf die Geschichte der verschiedenen Regionen in der Welt zu überwinden. Der Sammelband versteht sich als Einführung in die komplexe und vielschichtige Verflechtungsgeschichte der neueren Zeit. Die Einzelbeiträge fokussieren in unterschiedlicher Gewichtung verschiedene Aspekte von Globalgeschichte: Sie nehmen Bezug auf globale Referenzrahmen und ordnen spezifische regionale Untersuchungsfälle zu; sie verfolgen vergleichende Zugänge und fragen nach Verbindungen, Interaktionen und Beziehungen; sie untersuchen wirtschaftliche, politische und soziokulturelle Strukturgeflechte und Herrschaftsverhältnisse. In Summe bietet der Band einen Einstieg in globalgeschichtliche Zusammenhänge, die unter Berücksichtigung von regionalspezifischen Entwicklungen, Themen und Debatten betrachtet werden.

 

Band kaufen

 

Rezension von Klaus Kremb, Portal für Politikwissenschaft (01.09.2016)

 

Kontakt
Mattersburger Kreis für Entwicklungspolitik
an den österreichischen Universitäten
Sensengasse 3
1090 Wien, Österreich

T +43 1 317 40 17
E office@mattersburgerkreis.at
Abonnieren Sie unseren Newsletter
© 2015 Mattersburger Kreis für Entwicklungspolitik an den österreichischen Universitäten | Impressum
Darstellung:
http://www.mattersburgerkreis.at/