Dienstag 22. August 2017
Lukas Schmidt, Sabine Schröder (Hg.)

Entwicklungstheorien: Klassiker, Kritik und Alternativen

NEUERSCHEINUNG

 

Wien: Mandelbaum 2016, 432 Seiten, ISBN: 978-3-85476-526-4


Band 17
 
Perspektiven auf ‚Entwicklung’ sind ebenso vielfältig wie umkämpft. Von Fortschrittsglauben und neoliberalen Experimenten, über kritische Analysen globaler ungleicher Entwicklungsprozesse bis hin zu radikalen Absagen an ‚Entwicklung’ reicht das entwicklungstheoretische Œuvre.

Der Band präsentiert verschiedenste Perspektiven in Form einer systematischen und facettenreichen Textsammlung, die ‚Klassiker’ ebenso wie aktuelle Beiträge polit-ökonomischer-, feministischer- und post-/ de-kolonialer Kritik enthält. Dem Bruch mit dem eurozentristischen Narrativ des entwicklungs-theoretischen Kanons wird im Band ein zentraler Stellenwert gegeben: Beitrage von AutorInnen aus dem globalen Süden erscheinen hier zum Teil erstmals in deutscher Übersetzung.

Die Beiträge sind nach drei Themenbereichen geordnet: Liberalismen, Politische Ökonomie und Alternativen zu Entwicklung. Jedem Abschnitt ist eine thematische Einführung durch die HerausgeberInnen vorangestellt. Reflexions- und Diskussionsfragen am Ende der Teilabschnitte regen die Auseinandersetzung mit Querverbindungen zusätzlich an, erleichtern die Orientierung und fördern den kritischen Einstieg in das breite Themenfeld.
 

Band kaufen

 

 

 

Inhalt:

 

Vorwort zur Neuauflage

oder: Was sind ‚Klassiker‘ der ‚Entwicklungstheorie‘?

Lukas Schmidt, Sabine Schröder

 

1 Liberalismen

 

Einleitung: Liberalismen

Lukas Schmidt, Sabine Schröder

 

Grundlagen: Der Wohlstand der Nationen (1776)

Adam Smith

Grundlagen: Über die Grundsätze der politischen Ökonomie und der Besteuerung (1817)

David Ricardo

Grundlagen: Das nationale System der politischen Ökonomie (1841)

Friedrich List

Grundlagen: Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus (1905)

Max Weber

 

1.1 Modernisierungstheorien

 

Die fünf Wachstumsstadien – eine Zusammenfassung (1960)

Walt Whitman Rostow

 

Die ökonomische Rolle der Frau in Afrika, Asien, Lateinamerika (1970)

Ester Boserup

 

Vertiefung: Die Modernisierung des Menschen (1966)

Alex Inkeles

 

1.2 Neoliberalismen

 

Unterentwicklung überwinden (1991)

Hernando de Soto, Deborah Orsini

 

Vom Plan zum Markt: Die Debatte über wirtschaftliche Transformation und Entwicklung nach 1945 (1994)

Deepak Lal

 

Vertiefung: Entwicklung als Freiheit (1999)

Amartya Sen

Vertiefung: Zivilgesellschaft und soziales Kapital (2009)

Dambisa Moyo

 

1.3 Liberale Dissonanzen

 

Für eine bessere Zukunft der Entwicklungsländer (1964)

Raúl Prebisch

 

Vertiefung: Ökonomische Theorie und unterentwickelte Regionen (1957)

Gunnar Myrdal

Vertiefung: Die Leiter wegtreten: Eine inoffizielle Geschichte des Kapitalismus (2002)

Ha-Joon Chang

Vertiefung: Die Berücksichtigung von Gender im Wirtschaftswachstum Asiens (2000)

Stephanie Seguino

 

2 Politische Ökonomie

 

Einleitung: Politische Ökonomie

Lukas Schmidt

 

Grundlagen: Zur Kritik der Politischen Ökonomie (1859)

Karl Marx

Grundlagen: Die Akkumulation des Kapitals (1913)

Rosa Luxemburg

 

2.1 Neokolonialismus/Neoimperialismus

 

Neokolonialismus: Das letzte Stadium des Imperialismus (1965)

Kwame Nkrumah

 

Vertiefung: Entwicklung und Globalisierung als Erscheinungsformen des Imperialismus (2005)

Henry Veltmeyer

 

2.2 Dependenztheorien

 

Die Entwicklung der Unterentwicklung (1966)

Andre Gunder Frank

 

‚Dependenztheorie‘ oder konkrete Analyse von Situationen der Abhängigkeit? (1995)

Fernando Henrique Cardoso

 

Vertiefung: Die chilenische Frau in der Transition zum Sozialismus (1971)

Vânia Bambirra

 

2.3 Weltsystemansatz

 

Entwicklung: Leitstern oder Illusion? (1988)

Immanuel Wallerstein

 

Vertiefung: Das Weltsystem im 13. Jahrhundert: Sackgasse oder Wegweiser? (1993)

Janet Lippmann-Abu Lughod

Vertiefung: Die Zukunft des Weltsystems (1996)

Samir Amin

 

2.4 Neo-Gramscianismus

 

Gramsci, Hegemonie und Internationale Beziehungen: Ein Aufsatz zur Methode (1983)

Robert W. Cox

 

Geopolitik und passive Revolution (2011)

Adam Morton

 

Vertiefung: Progressives politisches Handeln und die globale organische Krise (2011)

Stephen Gill

 

3 Alternativen zu ‚Entwicklung‘

 

Einleitung: Alternativen zu ‚Entwicklung‘

Sabine Schröder

 

Grundlagen: Schwarze Haut, weiße Masken (1952)

Frantz Fanon

Grundlagen: Du kannst nicht das Haus des Herren mit dem Handwerkszeug des Herren abreißen (1984)

Audre Lorde

 

3.1 Postkoloniale Kritik

 

Aus westlicher Sicht: feministische Theorie und koloniale Diskurse (1988)

Chandra Mohanty

 

Vertiefung: Die Übersetzung von Kulturen (1997)

Oyèrónké Oyěwùmí

 

3.2 Post-Development

 

Die Hegemonie der Entwicklung (1992)

Arturo Escobar

 

Vertiefung: Neue ‚Commons‘ (1992)

Gustavo Esteva

Vertiefung: Den Norden entkolonialisieren (1993)

Vandana Shiva

Vertiefung: Für eine dekonstruierende Post-Development-Kritik (2002)

Krimild Saunders

 

3.3 Dekoloniale Perspektiven

 

Entwicklung und Kolonialität (2013)

Pablo Quintero

 

Vertiefung:Die Kolonialität von Gender (2008)

Maria Lugones

Vertiefung: Koloniale/Moderne Geschlechterverhältnisse zwischen Dualität und Binarismus (2015)

Rita Segato

 

3.4 Befreiungspädagogik

 

Kein Abschied vom Traum einer humaneren Welt (1992)

Paulo Freire

 

Vertiefung: Paulo Freire (1994)

bell hooks

Vertiefung: Es geht um mehr als Schreiben: Handeln! (2002)

Kathleen Staudt

 

 

HerausgeberInnen

Lukas Schmidt, ist Geschäftsführer des Mattersburger Kreis für Entwicklungspolitik. Er lehrt am Institut für Internationale Entwicklung der Universität Wien sowie an der Fachhochschule des BFI Wien.

 

Sabine Schröder, ist Kursleiterin in der Erwachsenenbildung. Sie arbeitet in verschiedenen Projekten im Bereich Sprache & Migration und lehrt am Institut für internationale Entwicklung der Universität Wien.

Kontakt
Mattersburger Kreis für Entwicklungspolitik
an den österreichischen Universitäten
Sensengasse 3
1090 Wien, Österreich

T +43 1 317 40 17
E office@mattersburgerkreis.at
Abonnieren Sie unseren Newsletter
© 2015 Mattersburger Kreis für Entwicklungspolitik an den österreichischen Universitäten | Impressum
Darstellung:
http://www.mattersburgerkreis.at/